KREUL Nature Granatapfel

4,50 

9,00  / 100 ml

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Granatapfel – Sinnlich und kräftig: Die herbe Südfrucht verführt mit süßen Genüssen. Die dunkle Mischung aus Rot und Blau ist inspiriert von den reifen Früchten des Spätsommers. Ein vollmundiger Farbton, der zeigt, welche Verlockungen in einem einmaligen Lebensraum stecken. Granatapfel ist verführerisch und eine schützenswerte Freude der Natur.

 

Produkt enthält: 50 ml

5 vorrätig

Artikelnummer: 21003 Kategorie:

Beschreibung

Die KREUL Nature ist eine ressourcenschonende Farbe zum Gestalten von DIY-Ideen. Ob in ihrer Rezeptur oder der Verpackung: Mit der KREUL Nature – Farbe für Deine Welt – leisten wir einen wertvollen Beitrag für eine verantwortungsvolle Zukunft. Granatapfel – Sinnlich und kräftig: Die herbe Südfrucht verführt mit süßen Genüssen. Die dunkle Mischung aus Rot und Blau ist inspiriert von den reifen Früchten des Spätsommers. Ein vollmundiger Farbton, der zeigt, welche Verlockungen in einem einmaligen Lebensraum stecken. Granatapfel ist verführerisch und eine schützenswerte Freude der Natur.

 

Eigenschaften

  • Ressourcenschonende DIY-Farbe
  • Ob in der Rezeptur oder Verpackung: Mit der KREUL Nature leisten wir einen wertvollen Beitrag für eine verantwortungsvolle Zukunft: Die Rezeptur besteht zu 84% aus nachhaltigen Rohstoffen natürlichen Ursprungs. Das Glas besteht zu 27 % aus Altglas und ist zu 100 % recyclebar. Direkt aus dem Gelben Sack: Der Schraubverschluss besteht zu 85 % aus Altplastik. Das Etikett besteht zu 30 % aus Recyclingfasern. Made in Germany. Die Farbe wird fair und sicher in Deutschland hergestellt.
  • Auf Wasserbasis
  • Matt, cremig, schnelltrocknend, lichtecht
  • Zum Gestalten von Papier, Karton, durchgetrocknetem Beton und Ton sowie von Deko-Accessoires und Fundstücken aus der Natur wie Holz, Steine, Nussschalen und Muscheln
  • Zur Verbesserung der Abriebfestigkeit und zum Schutz für Deko-Objekte mit überlackieren oder mit Bastelkleber fixieren.
  • Wir empfehlen KREUL Nature Pinsel